Universität Mannheim / Sowi / Paedpsych / Forschung / Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte

Analyse kognitiver und motivationaler Prozesse bei Lernern
Kognitive und motivationale Prozesse sind für die Erklärung, Vorhersage und Optimierung von Erleben und Verhalten in Leistungssituationen von großer Bedeutung. Im Rahmen dieses Schwerpunktbereichs beschäftigen wir uns einerseits mit der Struktur, Erfassung und Entstehung zentraler motivationaler und kognitiver Merkmale und deren Auswirkungen. Insbesondere wird unterschucht, wie motivationale und kognitive Merkmale gemeinsam Effekte auf Erleben und Verhalten in Lernprozessen haben.
Mehr

Analyse kognitiver und motivationaler Prozesse für Erfolg und Anpassung im
(Lehr-)Beruf

Motivationale Faktoren sind zentrale Determinanten von Erfolg im Beruf. Zahlreiche Theorien gehen davon aus, dass die Art der von einer Person in ihrem Beruf verfolgten motivationalen Ziele ihr Erleben und Verhalten im Beruf massiv beeinflusst. Mit unserem Forschungsschwerpunkt tragen wir zu einem besseren Verständnis dieser Prozesse bei. Konkret untersuchen wir die Bedeutung, die der beruflichen Zielorientierung von Lehrern für Erfolg und Zufriedenheit im Beruf zukommt. Derzeit führen wir in diesem Bereich u.a. eine Längsschnittstudie zum Wechselpspiel von beruflicher Motivation und Berufszufriedenheit bei angehenden Lehrern (Referendaren) durch.
Mehr 

Analyse der Bedeutung von Kontextfaktoren für kognitive und motivationale Prozesse
Lernen findet häufig in eigens dafür arrangierten Kontexten statt (z.B. in Universitäten oder Schulen, in Fortbildungsgruppen in Betrieben etc.). Wir untersuchen, welche Merkmale des Lernkontextes sich auf kognitive und motivationale Prozesse auswirken. Darüber zielt unsere Forschung in diesem Schwerpunkt darauf ab, im Rahmen von Evalautionsstudien herauszufinden, wie Kontexte gezielt lernförderlich gestaltet werden können.
Mehr

Neuigkeiten

Mündliche Prüfung S-Modul

Mehr
 

Klausureinsicht zur Vorlesung "Einführung in die Pädagogische Psychologie"

Mehr
 

Thomas Dyllick schließt Promotionsverfahren ab

Mehr
 

Neuerscheinung: Berufsfelder der Pädagogischen Psychologie

Mehr
 

Neuerscheinung: Psychologie der Motivation und Emotion

Mehr
 

Hanna Beißert: Promotionsverfahren abgeschlossen

Mehr