Klausureinsicht zur Vorlesung "R 1, Einführung in die Pädagogische Psychologie: Lehren und Lernen" für Beifachstudierende

Die Klausurnoten zur Vorlesung "R1, Einführung in die Pädagogische Psychologie" für Beifachstudierende (1. Prüfungstermin) wurden an das Studienbüro weitergeleitet. Die Klausureinsicht findet am 5.01.2015 um 13:00 bis 14:00 h in A 5, 6, Raum B 314 statt. Bitte beachten Sie, dass eine Voranmeldung unter rhippe@mail.uni-mannheim.de unbedingt erforderlich ist.



Felix Dinger: Promotionsverfahren abgeschlossen

Am 10.11.2014 hat Felix Dinger, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Pädagogische Psychogie, erfolgreich sein Promotionsverfahren abgeschlossen. Seine Dissertation untersucht grundlegende, bislange offene Fragen der Achievement Goal Theorie. Herzlich Glückwunsch, Felix!

Mündliche Prüfungen S-Modul

Die mündlichen Prüfungen im BSc Psychologie, Modul S, werden am Ende des kommenden Frühjahrsemesters, am 9. Juni 2015 und 3. September 2015 stattfinden. Prüfer werden Prof. Dickhäuser und Dr. Karst sein. Es besteht ein Recht auf Wahl des Ersttermins oder Zweittermins, nicht auf den Prüfer.

Zugriff auf Videoaufzeichnungen "Einführung in die pädagogische Psychologie"

04.09.2014

Die Vorlesung von Prof. Dickhäuser "Einführung in die pädagogische Psychologie"  wird auf Video aufgezeichnet. Um den Zugriff auf ILIAS zu erhalten, müssen sich die Studierenden zunächst zur Vorlesung anmelden. Dort befinden sich die Aufzeichnungen aus der Vorlesung aus dem letzten HWS. Sollte es technische Problem bei der Anmeldung geben, können Sie sich gerne an das Lehrstuhl-Sekretariat wenden.

Berufsfelder der Päd. Psych

Auf unserer Internetseite informieren wir im Bereich Studium ab sofort über Anwendungsfelder der Pädagogischen Psychologie. Ehemalige Studierende und Mitarbeiter/-innen des Lehrstuhls stellen ihre Tätigkeiten im Bereich der Pädagogische Psychologie vor. Die Seite finden Sie unter folgenden Link.

Stipendien für Lehramtsstudierende

Das Programm "Studienkolleg" bietet Fördermöglichkeiten für Lehramtsstudierende. Es ist Teil der Begabtenförderung des Studienförderwerkes Klaus Murmann der Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Es richtet sich an leistungsstarke, gesellschaftlich engagierte Lehramtsstudierende und Promovierende mit dem Berufsziel „Lehrer". Nähere Informationen finden sich unter http://www.sdw.org/studienkolleg

Praxisvortrag "Berufsfelder der Pädagogischen Psychologie"

Dipl.-Psych. Dr. Charlotte Dignath-van Ewijk hält am 3.04.2014 von 10:00 bis 11:30 h in A 5, 6 - B 243 einen Vortrag zum Thema "Berufsfelder der Pädagogischen Psychologie: Psychologie als Unterrichtsfach". Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen. Der Vortrag gilt als praxisrelevante Zusatzveranstaltung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hier finden Sie die Folien des Vortrags (mit allen nützlichen Links): PDF der PowerPoint-Präsentation

GradSchool Application

The Center for Doctoral Studies in Social and Behavioral Sciences calls for applications for its doctoral program in Psychology starting September 2014. See the following Link for details.

Memorandum Gabriele Z.

10.10.2013

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls für Pädagogische Psychologie sind betroffen von den tragischen Umständen unter denen Gabriele Z. ums Leben kam. Unsere Gedanken sind bei ihren Freunden und ihrer Familie. In tiefer Trauer nehmen wir Anteil an ihrem Schmerz.

Email-Liste informiert über Studien des Lehrstuhls

Sie studieren an der Universität Mannheim auf Lehramt (nach GmyPO I) oder Psychologie und wollen wissen wann und wo Sie Ihre Versuchspersonenstunden sammeln können? Oder sind Sie einfach interessiert, unsere Forschung live zu erleben?

Dann registrieren Sie sich jetzt für unseren neue Email-Liste "studien-paed-psych" unter folgendem Link: http://mailman.uni-mannheim.de/mailman/listinfo/studien-paed-psych

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Sebastian Nitsche: Promotionsverfahren abgeschlossen!

Am 8.7.2013 hat Sebastian Nitsche (hier zusammen mit seinen Kollegen Chris Englert und Stefan Janke), wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Pädagogische Psychogie, erfolgreich sein Promotionsverfahren abgeschlossen. In seiner Dissertation hat er untersucht, welche Beziehungen zwischen beruflicher Motivation von Lehrkräften und deren selbstreguliertem Lernverhalten bestehen.

"Goldenes Psy" für Stefan Janke

Stefan Janke, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Pädagogische Psychologie, bekam anlässlich der jährlichen Grillfeier des Fachbereichs Psychologie im Mai 2013 das "Goldene Psy", den Fachschaftspokal für eine besonders herausragende Lehrveranstaltung, überreicht. Ausgezeichnet wird damit die Lehrveranstaltung "Ausgewählte Probleme der Pädagogischen Psychologie: Evaluieren und Bewerten". Herzlichen Glückwunsch!

Tamara Marksteiner erfolgreich promoviert

Am 23.5.2013 schloss Tamara Marksteiner, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Pädagogische Psychogie, erfolgreich ihr Promotionsverfahren ab. In ihrer Dissertation hatte  Tamara Marksteiner untersucht  aufgrund welcher Prozesse Lehrkräfte Täuschung erkennen können. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch zum Doktortitel!

Neuauflage der SESSKO erschienen

Im Dezember 2012 erschien die Neuauflage der Skalen zur Erfassung des schulischen  Selbstkonzepts SESSKO. Bei den Skalen handelt es sich um ein weit verbreitetes Verfahrung zur Erfassung allgemeiner Selbstkonzepte im Schulkontext. Die Neuauflage bietet unter anderen neue Normen für Schüler/-innen aus dritten bis zehnte Klassen. Nähere Informationen zu dem Testverfahren gibt es auf den Webseiten des Hogrefe-Verlags

Neue Auflage der SELLMO

Im Oktober 2012 ist die 2. Auflage der Skalen zur Erfassung der Lern- und Leistungsmotivation im Hogrefe-Verlag erschienen.  Bei den Skalen handelt es sich um ein etabliertes und nun neu normiertes Verfahren zur Erfassung motivationaler Zielorientierungen von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 3 bis 10. Nähere Informationen zu dem Verfahren finden sich auf der Website des Hogrefe-Verlags.

Fortsetzungsprojekt bewilligt

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat dem Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie Mittel für die Fortsetzung eines Forschungsprojekt bewilligt. In den nächsten drei Jahren analysieren wir in diesem Projekt weiter die Bedeutung beruflicher Zielorientierungen von Lehrkräften. Die Bewilligung erfolgt als Teil des BMBF-Rahmenprogramms zur Förderung der empirischen Bildungsforschung.

Merkblatt zu Vpn-Stunden nach GymPO I

Sie studieren einen Lehramtsstudiengang nach der Prüfungsordnung GymPO I und fragen sich welche Richtlinien bezüglich der Versuchspersonen-Stunden im Modul "Bildungswissenschaften II: Pädagogisch-Psychologische Grundlagen" gelten?

Hier finden Sie Informationen dazu: Merkblatt.

Außerdem könnte für Sie unsere Email-Liste "studien-paed-psych" interessant sein. Hier können Sie sich registieren, falls Sie sich über die Möglichkeit informieren wollen an Studien unseres Lehrstuhls teilzunehmen:
http://mailman.uni-mannheim.de/mailman/listinfo/studien-paed-psych


 
 
HomeDruckenSuche
 
NewsForschungStudiumUnser TeamKontaktIntern